top of page

Römische Kamille 🤍

Aktualisiert: 17. März


🤍 Die römische Kamille kann eine sehr beruhigende Wirkung auf Haut, Geist und Körper haben.


🤍 Alte Römer nutzten das reine ätherische Kamillen-Öl zum Aufbau des Mutes während des Krieges.


🤍 Während die häufigste Verwendung von Kamille die Nutzung als Tee ist, kann das reine ätherische Öl der römischen Kamille auch in Gesichtscremes, Getränken, Haarfärbemitteln, Shampoos und Parfums gefunden werden.


✅ Kann die Wundheilung fördern.

✅ Kann hilfreich sein bei Hauterkrankungen wie Akne, allergische Ausschläge, Blasen, Ekzeme, Entzündungen, usw.

✅ Kann die Haut beruhigen.

✅ Kann eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung haben.

✅ Soll sehr gut für die Leber und das gesamte Verdauungssystem sein.

✅ Kann bei Unruhe und Reizbarkeit beruhigen.


🚨 Bei mir persönlich war es auch hilfreich bei Nervenschmerzen:

➡️ 2-3 Tropfen mit 5 ml (ca. Teelöffel) Trägeröl mischen und auf die betroffene Stelle einmassieren.


💧 Gebe ein bis zwei Tropfen in Deinen Diffusor.

💧 Innere Anwendung: Verdünne einen Tropfen in ca. 200 ml Flüssigkeit.

💧 Topische Anwendung: Ein bis zwei Tropfen auf den gewünschten Bereich auftragen. Mit dem fraktioniertem Kokosöl verdünnen.

💧 Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl mischen.

💧 Harmoniert besonders gut mit Lavendel, Ylang Ylang und Patchouli.


📩 Falls Du mehr über die Öle wissen möchtest, schreibe mich gerne an und ich berate Dich kostenlos.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Warum dōTERRA?

Comments


bottom of page