top of page

Adaptiv - beruhigende Mischung

Aktualisiert: 31. März


eine Mischung aus Wild Orange, Lavendel, Copaiba, Spearmint, Rosmarin, Neroli, Tangerine, Magnolie, Liquidambar Acalycina/Formosana-Harzöl (Amberbaum)


Wenn du das dringende Bedürfnis nach einem beruhigenden Impuls verspürst, ist Adaptiv Deine Lösung.

Halte Adaptiv griffbereit, um sich in neuer Umgebung oder in ungewohnten Situationen stressfrei zurechtzufinden. Lavendel, Magnolie, Neroli und Sweetgum entfalten eine ausgleichende Wirkung, während Wildorange und Grüne Minze (spearmint) für Energie und frischen Schwung sorgen. Zusätzlich helfen Copaiba und Rosmarin bei der Erdung übersteigerter Emotionen. Ob Du Dich nun müde, unruhig, unentschlossen oder gereizt fühlst – Adaptiv ist ein hilfreiches Werkzeug, um Körper und Geist im Gleichgewicht zu halten.

Für optimale Synergie-Effekte verwende Adaptiv in Kombination mit Adaptiv Touch.


Anwendung:

💧 Mische 3 Tropfen mit fraktioniertem Kokosnussöl für eine wohltuende Massage.

💧 Vernebel 3-4 Tropfen in jedem Raum, um eine ausgeglichene und besonnene Haltung zu fördern.

💧 Trage 1 Tropfen auf die Hände auf und reibe diese aneinander und inhaliere 1 Minute lang aus den Händen. Je nach Bedarf, mehrmals täglich wiederholen.

💧 Für eine Massage mische 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl.

💧 Für ein Bad gebe 5 Tropfen zu 5 ml Trägeröl.

💧 Zur Verwendung als Parfum mische 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl.


Vorsicht:

Mögliche Hautempfindlichkeit. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn du schwanger bist, wende dich an deinen Arzt. Vermeide den Kontakt mit den Augen, den inneren Ohren und den empfindlichen Gebieten. Vermeide Sonnenlicht oder UV-Strahlen für mindestens 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts.


Zusammenfassung

• Hebt die Stimmung.

• Unterstützt effektives Arbeiten und Studieren.

• Verstärkt das Gefühl der Ruhe.

• Erdet und belebt.

• Beruhigender und entspannender Duft.


📩 Falls du Interesse hast, schreib mich an.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Warum dōTERRA?

Comments


bottom of page